Kooperations-/ Sponsorenpakete

Sponsor & Materialspende (Paket Bronze)

+Ihr Name & Logo bei "Unterstützer" sowie Verlinkung auf die eigene Webseite

ab 100 €

Sponsor & Materialspende (Paket Silber)

+Ihr Name & Logo bei "weitere Sponsoren & Förderer"

+Zitat oder Kurztext zur Begründung und Form der Unterstützung

+ggf. Erwähnung in Socialmedia-Beiträgen

ab 250 €

Hauptsponsor (Paket Gold)

+Alle Leistungen des Silber-Pakets

+ Ihr Logo/Unternehmen auf Titelseite & Footer sowie auf Flyer & Printmedien

+ Erwähnung in den Interviews, Dankschriften und Socialmedia-Beiträgen

+ Exklusive & Eigene Ideen als Gegenleistung möglich

+ Exklusiver Aufdruck Ihres Logogs auf Boot, Skulls oder Bekleidung

ab 1000 €

Partner der Öffentlichkeitsarbeit

+ Je nach Art & Tragweite der ÖA 

Bronze-/ Silber-Paket

Für Spenden unter 200€ reicht dem Finanzamt im allgemeinen der Auszug/Nachweis Ihrer Überweisung. Für Spenden über 200€ stellt Ihnen die "Stiftung Leben mit Krebs" auf Anfrage gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Förderer/Sponsor werden?

- So können auch Sie unseren Ruderer ganz einfach auf der Tour unterstützen -

Sach- und Materialspenden:

Für Ihr Unternehmen bestünde die Möglichkeit von Sach- oder Materialspenden, welche angefangen bei der Übernachtungsausrüstung, funktioneller Kleidung, Campingausstattung bis hin zu Proviantpaketen vielerlei Dimensionen annehmen könnte - mögliche Ideen hierzu finden Sie in einer Bedarfsliste im weiteren Verlauf. Selbstverständlich würde unser Ruderer im Training und auf der Fahrt selbst für Ihr Unternehmen werben, sollten Sie eine derartige Sachspende in Erwägung ziehen.

Geldspenden:

Sie erwägen die Tour und das abschließene Sportprojekt zusätzlich finanziell zu unterstützen, so können Sie dies gleich jetzt anhand einer direkten Spende über das Crowdfunding-Projekt konkretisieren. Sind Sie an der Spende eines mittleren oder höheren Betrages interessiert oder gar an einem Sponsoring des Projekts, so ließe sich eine Sponsoren- oder Förderungsvereinbarung aufsetzen.

Öffentlichkeitsarbeit:

Sie arbeiten bei einem regionalen Fernseh- oder Radiosender, einer Zeitung, sind (Video-)Blogger, schreiben an der Vereinszeitschrift mit oder haben Kontakte in diese Branche, so wären Sie der Multiplikationseffekt auf den es ankommt und wir würden uns sehr über eine Kooperation mit Ihnen freuen. Erreichen und Aufklären einer breiten Öffentlichkeitarbeit wäre der zentrale Erfolgsgarant des Projekts und ein wichtiges Ziel.


Sonstiges:

Sie haben weitere oder andere Ideen wie Sie unser Projekt unterstützen könnten oder würden unserem Ruderer eine Liegefläche auf Ihrem Firmengrundstück in Rheinnähe stellen, so sind diese sehr herzlich willkommen. Als Wassersportler/in sind sie getreu dem Motto "Gemeinsam stark gegen den Krebs" natürlich eingeladen ein Stück weit mitzufahren. Melden Sie sich bei uns!