Sponsoren

Wer uns wie unterstützt

Mainzer Volksbank eG  

"Für Krebskranke ist allein die Diagnose ein herber Schicksalsschlag. Der anschließende Kampf gegen die Krankheit zehrt sowohl physisch wie auch psychisch an den Kräften. Eine Belastung sowohl für den Erkrankten als auch für seine Familie. Für den Heilungsprozess kann Sport eine sehr positive Wirkung haben und dabei helfen, Hoffnung, Freude und neue Kraft zu gewinnen. Deshalb verdienen es Ideen, wie die von Marco Mattes, unterstützt zu werden. Er zeigt, dass in einer funktionierenden Gemeinschaft jeder etwas Gutes tun kann. Getreu der genossenschaftlichen Idee "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele. ."

- Peter Jost (Bereichsleiter Marketing) -


New Wave - Sportswear GmbH

"Als wir von Marcos Idee und seinem Einsatz für die Initiative >Rudern gegen Krebs< hörten, stand für uns fest, dass wir Ihn in seinem wahnsinnigen Vorhaben bestmöglich unterstützen möchten. Daher ist es für uns selbstverständlich ihn bei seiner Tour mit der optimalen Sportbekleidung auszustatten. So wird er nicht mehr gegen die Witterung, sondern nur noch gegen seinen inneren Schweinehund ankämpfen müssen! New Wave Sportswear wünscht dir viel Erfolg lieber Marco."

- Toni Seifert (Weltmeister im Deutschland-8er & Business Development Manager von New Wave) -


Rheinhessen Sound

"Sein persönlicher Einsatz, um Mitmenschen zu helfen die an Krebs erkrankt sind, verdient unsere Unterstützung. Wir wünschen immer eine Hand breit Wasser unter dem Kiel."

- Marcel Mattes (Geschäftsführer) -


Sebamed - Sebapharma GmbH & Co. KG

"Marcos Initiative 'Rheinrudern-gegen-Krebs' ist eine schöne und zugleich ermutigende Art sich diesem schweren Thema zu nähern. Mit unserem Engagement bei der Deutschen Sporthilfe und dem Unternehmenssitz in unmittelbarer Rheinnähe, stand für uns direkt fest, dass wir dieses Projekt unterstützen werden. Für seine Tour wünschen wir Marco 'Riemen- und Dollenbruch' !"

- Udo Klüwer (Marketingleiter) -


Pfizer - Pharma GmbH

"Wir arbeiten intensiv daran, neue Krebstherapien zu entwickeln und das Leben der Patienten zu verbessern. Dabei setzen wir auf neueste Forschung und innovative Formen der Zusammenarbeit. Wichtig ist es auch, den Bedürfnissen von Krebspatienten eine Stimme zu geben. Um dies in der heutigen, medial geprägten Welt zu erreichen, muss man manchmal ungewöhnliche Pfade beschreiten. Deshalb unterstützen wir diese ganz besondere Aktion von Marco Mattes sehr gerne."

- Carl Janssen (Oncology Lead Germany - Geschäftsführer Pfizer Pharma GmbH) -


Lions Clubs International

"Seit über 100 Jahren krempeln überall auf der Welt LIONS die Ärmel hoch und helfen. Mit über 1,4 Millionen Mitgliedern sind wir die weltweit größte Hilfsorganisation. Unsere Mission ist Andere zu befähigen, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren, humanitäre Bedürfnisse zu erfüllen sowie Frieden und Völkerverständigung zu fördern. Eines unserer strategischen Ziele ist die Unterstützung krebskranker Kinder, um deren Überlebens- und Zukunftschancen zu verbessern. Was lag da näher als Marco mit einer Gemeinschaft aus mehreren Lionsclubs zu unterstützen?! Marco: Viel Glück, allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, Ärmel hoch und an die Skulls!" 

- Dr. Detlev Chercham (Präsident Lionsclub Karlsruhe-Fächer) -

- Harald Düster (Lionsclub Dieblich) -

- Hanö Hegerl (Präsident Lionsclub Köln Rhenus) -



"Text Filippi"

- Marc Krömer (Geschäftsführer "Die Ruderwerkstatt") -


Weitere Sponsoren & Förderer


Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz

„Respekt vor der sportlichen Herausforderung. Respekt und volle Unterstützung dafür, etwas für Krebskranke Kinder zu tun. Viel Glück und Erfolg, lieber Marco Mattes."

- Frank Zwanziger, Geschäftsführer -

Sponsor (Unternehmen)

"Hier könnte auch Ihr Unternehmen stehen!"


Unterstützer


"Werden auch Sie Förderer"


"Werden auch Sie Förderer"


"Werden auch Sie Förderer"